Seminar Fußreflexzonenmassage II

Das ganzheitliche Fußreflexzonen-Massageseminar besteht aus 2 Teilen und ist eine Säule der heutigen Therapieformen. Die Fußreflexzonen-Massage basiert auf dem Prinzip, dass es Bereiche bzw. Reflexpunkte an Füßen gibt, die jedem Organ, jeder Drüse und Struktur des menschlichen Körpers zugeordnet werden können.

Sie kann dazu beitragen Blockaden im Körper zu lösen, das Immunsystem zu stärken und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

In der Ausbildung lernen Sie die einzelnen Reflexzonen im Bereich des Knochen- Verdauungs- und Lymphsystems und deren Verbindungen kennen. Wir zeigen Ihnen wie sie ein individuelles Massageprogramm mit Befundung der einzelnen Zonen, für jeden Menschen erstellen können um effektiv die ausgleichenden Reflexe zu aktivieren. Zusätzlich erlernen Sie die Chakra-Energiezentren und die pränatale Zone der Füße. Durch diese Massage wird der Körper aktiviert sich selbst zu Regulieren. Sie erlernen neben der Technik auch die Wirkungen der einzelnen Chakren verbunden mit den jeweiligen Edelsteinen, Ölen und Farben. Wir gehen in diesem Seminar auch auf die Bedürfnisse von Kindern ein.

Sie erhalten theoretisches Wissen, ein gut ausgearbeitetes Skript und haben viel Gelegenheit für die praktische Umsetzung. Die Massage ist geeignet für Menschen die im Wellness und medizinischen Bereich arbeiten und für Privatpersonen. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Wir arbeiten in Kleingruppen mit max. 8 Teilnehmern und reichen einen gesunden Imbiss und Getränke.

Kursinhalt

  • Theorie
  • Hintergründe
  • Knochensystem
  • Verdauungssystem
  • Lymphsystem
  • Chakra-Energiezentren am Fuß
  • Pränatale Fußmassage
  • Indikationen / Kontraindikationen
  • Praktische Techniken
  • Erstellung eines Massagekonzepts
  • Rechtliche Anforderung
  • Manuskript
  • Trainer: Kerstin Nether
  • Teilnehmer: mind. 4, max. 8